1999-2011 | A Dirty Dozen Years of Antitainment


Kinder, wie die Zeit vergeht!

Und schon ist die erste Hälfte des neuen Jahres nahezu vorüber. Dafür haben wir allerdings auch schon wieder ein paar echte Leckerlis in petto.

In nur einer Woche, also am 14. Mai 2011, wird die legendäre Ex-SKELETAL FAMILY- und Ex-GHOST DANCE-Sängerin, ANNE-MARIE HURST zusammen mit den fantastischen RHOMBUS, ebenfalls aus UK, und unseren Lokalmatadoren von THE WARS imSlaughterhouse der Kulturfabrik Moabit aufspielen. Die Tickets gehen weg wie warme Semmeln, daher der unbedingte Tipp unsererseits noch jetzt fix im Vorverkauf zuzugreifen.

Ebenfalls ein absoluter Pflichttermin für alle Freunde des Old School-Gitarren Waves ist Samstag, der 16. Juli 2011, wenn die legendären THE SNAKE CORPS zum allerersten Mal seit nahezu 20 Jahren wieder eine Show in Berlin spielen werden, unterstützt von den unglaublich talentierten DREAM AFFAIR aus den USA und unseren Leipziger Homies von MONOZID. Der Kartenvorverkauf hat bereits gestartet.

Aber auch an der Heimatfront lassen wir uns wieder blicken, wenn R.a.l.f am 1. Juni, also dem Tag vor Christi Himmelfahrt, wieder hinter den DJ-Decks im altehrwürdigen Zwischenfall in Bochum-Langendreer stehen wird.

Weitere PLS-2011-Termine werden ebenfalls alsbald bekannt gegeben.

In diesem Sinne gilt wie immer: Termine vormerken, vorbeikommen, feiern, trinken, Spaß haben!

Cheers,

R.a.l.f & Thomas Thyssen
Berlin im Mai 2011